St. Peter's Kanal

St. Peter's - Ozean trifft See

Willkommen in St. Peter's! St. Peter's gilt als die Drehscheibe für umliegenden Gemeinden und bietet zahlreiche Aktivitäten über das ganze Jahr. Als Handelszentrum von Richmond County, St. Peter's bietet Unterkünfte, Campingplätze, Restaurants, Cafés, Lebensmittel-, Geschenk- und Kunsthandwerksläden, Apotheken, Banken, Liquor Store, Tankstellen, Museen, Freizeiteinrichtungen und einen Yachthafen. Egal, ob für gutes Essen, Unterhaltung, oder einfach nur einen Ort zum Entspannen und Genießen, St. Peter's bietet alles, was den Charme und die Atmosphäre einer Kleinstadt ausmacht.

Point Michaud

Point Michaud

Beach Provincial Park

Point Michaud Beach Provincial Park auf Cape Breton Island ist ein außergewöhnlicher 3 km langer, südländisch anmutender Sandstrand, der im Juli und August auch durch Bademeister ('Baywatch') überwacht wird. Strandhafer (beach grass) ist typisch für diesen gepflegten Strand, neben herrlichen Sanddünen und großen Cranberry Feldern. Ideal zum Surfen und anderen Wassersportarten. Der Park verfügt über eine Promenade, Picknick-Tische und Toiletten.


Das aktuelle Wetter in St. Peter's findet man hier.


Cape Breton Island - Your heart will never leave

Cape Breton Island ist eine hügelige Insel mit einer einzigartigen, stark zerklüfteten Küste und liegt im Norden vom Festland Nova Scotia direkt am Golfstrom. Auf der einen Seite befindet sich der Atlantische Ozean und auf der Anderen der Golf von St.-Lorenz. Mit einer Länge von 180 km und einer Breite von 120 km ist die Insel etwa halb so groß wie Hessen oder Rheinland-Pfalz. Direkt in der Mitte der Insel befindet sich der Bras d'Or See, etwa 2½ mal so groß wie der Bodensee und ist damit Nordamerikas größtes Binnensee-Segelrevier mit direktem Zugang zum Atlantik.

true

HIGHLAND VILLAGE MUSEUM

Iona

Das Museumsdorf der Schotten welche nach Cape Breton eingewandert sind, das „Highland Village Museum“, liegt auf einem Berg mit beeindruckender Aussicht über den Bras d'Or Lake. Dort kann man einen Eindruck vom früheren Leben der Einwohner Schottlands und Nova Scotias bekommen.

true

CABOT TRAIL

Eine der schönsten Küstenstraßen der Welt

Benannt nach dem Entdecker Cape Bretons, John Cabot. Giovanni Caboto war der festen Überzeugung er hat Japan entdeckt. Der Cabot Trail windet sich um die felsige Pracht der Nordküste von Cape Breton und steigt dann zu den beeindruckenden Hochebenen des Cape Breton Highland National Park auf.

true

Fortress of Louisbourg

Lebendige Geschichte

Das Fort von Louisbourg, die größte historische Rekonstruktion einer Festung in Nordamerika, sorgfältigst wieder aufgebaut auf den Fundamenten der ursprünglichen Festung, von der aus die Franzosen im 18. Jahrhundert den gesamten Schiffsverkehr im Nordatlantik beherrschen wollten...


Wichtiges Detail:

Tim Hortons

....geht immer. Zeit für einen 'double-double' (sprich: dabbel-dabbel, heißt: doppelt Milch und doppelt Zucker) mit Cookie, Muffin oder Bagel sollte man immer haben. Und die hat man hier auf der Insel. Tim Hortons gibt es nur in Kanada und das Wort double-double ist so bekannt wie 'Currywurst-Pommes' in Deutschland.